COVID-19 Buchungsabwicklung

Aktuelle Information zu COVID-19 und Ihrer gemieteten Ferienimmobilie in Cape Coral, Florida.

Mietvertrag / Reiserecht:
Alle von uns vermieteten Ferienimmobilien in Florida / USA unterliegen nicht dem deutschen Reiserecht. Der Mietvertrag unterliegt zudem keinem pauschalen Reisevertrag auf der Basis eines Reiseveranstalters §651, sondern ist ein individuell abgeschlosser Mietvertrag der den Gesetzen des jeweiligen Reiselandes unterliegt.

Einreisebestimmung:
Am 13.03.2020 mit Begin um 23:59 Uhr wurde von der USA ein Flugeinreiseverbot seitens Europa in die USA bis zum 15.04.2020 erlassen (Alle Europäer die bereits im Land waren, sind davon nicht betroffen). Als Vermieter der Ferienhäuser in Cape Coral, Florida stellen wir vertraglich lediglich eine Unterkunft ab Mietbegin zur Verfügung, ohne Transport zur Ferienimmobilie. Das bedeutet wir sind nicht verantwortlich für abgesagte Flugreisen oder Anschlußaktivitäten, da wir kein Pauschalreiseveranstalter sind.

Florida decret:
Am 29.03.2020 mit Wirkung vom 01.04.2020 bis zum 05.05.2020 hat der Governeur von Florida ein vorläufiges „beschränktes“ Einreiseverbot nach Florida ausgesprochen (Einreisende nach Florida kommen vorher 14 Tage in „Selbstquarantäne“). Seit dem 06.05.2020 wird Florida wieder „side-by-side“ geöffnet“. Alle getätigten Buchungen mit Reiseantritt nach dem 06.05.2020 unterliegen aktuell keinem behördlichen Decret mehr und können nicht kostenlos storniert werden.

Link zur Übersicht aller Florida „COVID-19 Executive order“ des Staates Florida
https://www.flgov.com/2020-executive-orders/

Online Portale:
Seit dem 06.04.2020 werden Buchungen über Portale von Booking.com / AirBnb / VRBO / ..etc / von den jeweiligen Online Portalen aufgrund von COVID-19 nicht mehr mit „höherer Gewalt“ betrachtet, sondern mit der Maßgabe das jeder Mieter sich den möglichen Auswirkungen durch COVID-19 und neu vollzogenen eigenen Buchungen bewußt ist.

Hilfe bei bereits abgeschlossenen Mietverträgen:
Bei jeder Buchung die vor dem 06.04.2020 getätigt wurde und bei der der Gast seine Reise nicht antreten kann/konnte, werden wir dem Gast vor seinem Reiseantritt, wenn gewünscht einen Lösungsvorschlag unterbreiten. Das betrifft die eventuelle Möglichkeit der einmaligen Umbuchung zu einem späteren Termin (in der gleichen Urlaubszeitpreiskategorie) , wie auch die eventuelle Wiedervermietung der Ferienimmobilie mit einer Entschädigungsahlung (Wir versuchen die Ferienimmobilie in Ihrem gemieteten Zeitraum an einen anderen Gast , ganz oder in Teilen zu vermieten und bezahlen Ihnen dann Anteilig zum erzielten Betrag des Mietpreises eine Entschädigung zurück).

Rückzahlung bei aktiver Stornierung einer Buchung:
Bei einer aktiven von Ihnen selbstständig durchgeführten Stornierung Ihrer vor dem 06.04.2020 durchgeführten Buchung in Online Portalen bei Booking .com / AirBnb / VRBO / … erhalten Sie sofort die Reinigungsgebühr / Servicegebühr / Stromanteil / Florida Steuer zurück. Das sind in den meisten Fällen mindestens ca. 250$ (wird Ihnen bei der Stornierung detailiert angezeigt). Zudem bieten wir jedem Gast der selber im Online Bereich des jeweiligen Portals aktiv storniert einen Voucher in der Höhe von 25% des reinen Mietpreises an, wenn wir die Immobilie nicht wieder in Ihrem Zeitraum vermieten können. Diesen Voucher können Sie bei einer erneuten eigenen Buchung bei uns bis 31.12.2021 einlösen (Der Voucher ist nicht an andere Personen übertagbar).

Stand: 08.05.2020