Buchen der Ferienhäuser



Cape Coral Liegt im Südwesten von Florida direkt am Golf von Mexiko. Die Stadt wurde in den 50er Jahren gegründet und wird zu Recht als Venedig Amerikas bezeichnet. Sie wird von über 650 km künstlichen Kanälen durchzogen. Die vorgelagerten Inseln Sanibel, Captiva und Pine Island sind mit ihren kilometerlangen, weißen Sandstränden ideale Ausflugsziele mit dem Boot oder Auto. Bei Bootstouren wird man oft von Delphinen begleitet, oder man kann Pelikane, Fischreiher etc. aus nächster Nähe beobachten. Eine Vielzahl von Sport- und Freizeitangeboten, wie z. B. Golf, Tennis, Surfen, Wasserski, Jetski, Parasailing, Angeln oder Hochseeangeln, unzählige kulturelle Angebote oder einfach das Entspannen am Pool lassen Ihre Ferien abwechslungsreich werden. Hinzu kommen die vielen Attraktionen Floridas, wie z. B. Disney World, Epcot Center, Seaworld, Bush Gardens, Everglades, die Inselkette der Keys mit Key West, die Sie bequem von Cape Coral aus erschließen können. Die Edison Mall (größtes Shoppingcenter in SW Florida), Kinos, Supermärkte, Apotheken etc, sind in wenigen Minuten erreichbar. Eine Vielzahl von Restaurants (sowohl amerikanische als auch internationale Küche) bieten Ihnen Speisen in hoher Qualität und großer Vielfalt zu extrem günstigen Preisen an.

Die Stadt ist von befahrbaren Kanälen durchzogen und wird oft als „V e n e d i g“ Floridas bezeichnet. Viele Kanäle haben Verbindungen zum Golf von Mexiko. Cape Coral ist eine modern angelegte Stadt ohne Hochhäuser und Straßenschluchten, statt dessen gibt es großzügige und luxuriöse Villen mit eigenem Swimmingpool und Bootssteg, ganzjährig blühende Pflanzen, Zitrusbäume und Palmen. Alles liegt ruhig und abseits von belebten Hauptstraßen. Trotzdem erreicht man in wenigen Minuten große Einkaufszentren, herrliche Passagen und Supermärkte. Wer auf seine heimischen Frühstücksgewohnheiten nicht verzichten möchte, fährt zum deutschen Bäcker und wer sich lieber bedienen lassen möchte, findet eine reichhaltige Gastronomie aller Nationalitäten und Preisklassen. Wer auf Shopping nicht verzichten möchte, findet in Cape Coral und Ft. Myers reichlich Gelegenheit dazu.

Der Küstenort Fort Myers ist bekannt für seine berühmten Palmenalleen und dem schön restaurierten Geschäftsviertel aus der Jahrhundertwende. Von hier aus kann man einen Abstecher zu den hübschen Inseln Sanibel, Captiva, Estero und Pine machen. Am Mac Gregor Boulevard in Fort Myers kann man das Winter Home des amerikanischen Erfinders Edison, voll eingerichtet wie zu seinen Lebzeiten, mitsamt Labor und botanischem Garten besichtigen. Spektakuläre Wasser-, Licht- und Musikshows (überdacht und im Freien) locken in Waltzing Waters, südlich von Fort Myers, die Besucher an. Die Homosassa Springs Nature World in der Nähe des Golfs von Mexiko bietet Besuchern die Möglichkeit, unter dem Meeresspiegel 10.000 Fische und Meeressäugetiere aus der Nähe zu betrachten.

Buchen der Ferienhäuser:
Unsere Ferienhäuser auf unserer Webseite mieten Sie direkt vom Eigentümer – direct owner rental, das bedeutet das Sie direkten Kontakt und Support vom Besitzer erhalten.